Nachlese zur Jahreshauptversammlung der OG Hadamar

Am 25.01.2014 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der OG Hadamar im Vereinsheim statt. Neben den Mitgliedern der OG Hadamar, konnten auch einige Gäste, durch den 1. Vorsitzenden Thorsten Looben begrüßt werden.

Thorsten Looben stellte in seiner Ansprache die Problematik dar, die man durch den zurückgetretenen Vorstand hinterlassen bekam. Nichts desto trotz ist sich der Neue Vorstand sicher, die anstehenden Probleme zügig lösen zu können und die OG wieder auf Kurs zu bringen. Durch die Mitgliederversammlung konnten nicht alle ehemaligen Vorstandsämter nach ihrem Rücktritt entlastet werden, so dass hier noch Handlungsbedarf besteht.

Durch den Rücktritt eines Kassenprüfers war eine Ergänzungswahl notwendig. Hier konnte Anja Grgic als Kassenprüfer gewonnen und durch die anwesenden Stimmberechtigten gewählt werden.

Für das Jahr 2014 sind bereits einige Veranstaltungen geplant, die bei den anwesenden Mitgliedern Zuspruch fanden. Als Dank für seine Persönlichen Dienste für die OG Hadamar wurde Alfred Friedrich zum Ehrenmitglied ernannt. „Eine solche Ernennung kann nur ein kleines Dankeschön für die geleisteten Dienste sein“, erklärte Thorsten Looben in seinen Ausführungen. Weiterhin wurde Anja Grgic mit einem Präsent für ihre Unterstützung des Vereinsheims bedacht, genauso wie Familie Buss, die durch ihren Einsatz maßgeblich für den Erhalt der OG gekämpft haben.

Ganz besonderer Dank gilt Marina Simon, die mittlerweile über 25 Jahre im SV ist und auch der OG Hadamar die Treue hält. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OG Hadamar